Home / Ausgabe 8(2011) / Von der Idee bis zum fertigen Produkt - 3D-Drucken mit der PolyJetTM-Technologie von OBJEKT
Document Actions

Abstracts

Von der Idee bis zum fertigen Produkt - 3D-Drucken mit der PolyJetTM-Technologie von OBJEKT

Um mit den immer kürzer werdenden Produkteinführungszeiten Schritt halten zu können, die der harte Wettbewerb heute vorgibt, setzt die produzierende Industrie mehr und mehr auf das 3D-Drucken von Prototypen. Mit dieser Produktionsmethode lassen sich technische Probleme schon in der frühen Entwicklungsphase lösen. Dies spart Kosten und beschleunigt die Entwicklungsschritte. Die innovative PolyJetTM-Technologie von Objet setzt neue Maßstäbe im 3D-Drucken. Die Besonderheit: Modelle aus hauchdünnen Materialschichten. So können mit der PolyJetTM-Technologie detailgetreue Modelle extrem schnell, einfach und sauber realisiert werden – und das mit hervorragender Oberflächenqualität.

For keeping up with shorter development periods, the fierce competition gives today, the producing Industry focusses on 3D-Printing. With this production method technical problems can be already solved in the early development stage. This saves costs and accelerates the developing steps. The innovative PolyJetTM technology of Objet puts new graduations in 3D-printing. With the PolyJetTM technology, we are able to create smooth surfaces, complexe geometries, small moving elements and fine details.