Startseite / Editoren / Herausgeber: Prof. Dr.-Ing. Andreas Gebhardt
Artikelaktionen

Herausgeber: Prof. Dr.-Ing. Andreas Gebhardt

Fachhochschule Aachen, Fachbereich Maschinenbau und Mechatronik
Hochleistungsverfahren der Fertigungstechnik und Rapid Prototyping
Goethestraße 1
52064 Aachen
+49 241-6009-52918
+49 241-6009-52681
gebhardt@fh-aachen.de
http://www.maschbau.fh-aachen.de/gebhardt.html
1973 - 1978 Studium des Maschinenbaus an der Rheinisch Westfälischen Technischen Hochschule Aachen, Fachrichtung: Wärme-, Kraft- und Arbeitsmaschinen
1986 - 1992 Geschäftsführer der Firma Erasmus & Willms Motorentechnik, GmbH & Co KG, Aachen
1990 - 1992 Vizepräsident der FIRM, Féderation International des Rectificateurs des Moteurs, des internationalen Dachverbandes der Motoreninstandsetzungsbetriebe mit Sitz in Paris
1991 - 1998 Geschäftsführer der LASER Bearbeitungs- und Beratungszentrum NRW GmbH, LBBZ-NRW, Aachen
Seit 1996 Berater des Vorstandes der NC Gesellschaft-Anwendung neuer Technologien, Ulm, für Rapid Product Development und Rapid Prototyping
1997 - 1999 Vorsitzender der NC-Gesellschaft - Anwendung neuer Technologien, Ulm
Seit 1996 Geschäftsführer der CP-Centrum für Prototypenbau GmbH, Erkelenz / Düsseldorf
März 2000 Berufung zum Professor für „Hochleistungsverfahren der Fertigungstechnik und Rapid Prototyping“ an der Fachhochschule Aachen
Seit 2002 Prodekan des Fachbereiches 8, Maschinenbau und Mechatronik, der FH Aachen
Seit 2003 Vorsitzender des Lenkungsausschusses des MBA Studienganges “Entrepreneurship” an der FH Aachen
Seit 2003 Berufung als Gutachter für das BMBF-Programm anwendungsorienterter Forschung und Entwicklung an Fachhochschulen (AIF)
Seit 2004 Berufung in den Beirat der IQ-Consult, der Beratungs- gesellschaft für Innovation und Qualifikation des DGB-Bildungswerkes
Seit 2004 Berufung als Mitglied der Gutachtergruppe Elektrotechnik der Evaluierungsagentur Baden-Württemberg durch den Stiftungsrat. Die Gutachtergruppe hat den Auftrag, die neu zu schaffenden Bachelor- und Masterstudiengänge zu evaluieren
Sonstige  
2000 Von der UNIDO (United Nations Industrial Development Association, Wien) anerkannt als “International Expert on Rapid Prototyping”
Seit 2002 Gutachter der Bayerischen Forschungsstiftung